HORNBACH als Unternehmen

Markt

HORNBACH ist ein unabhängiges, familiengeführtes Großunternehmen, das im Geschäftsjahr 2020/2021 (Bilanzstichtag: 28. Februar) einen Umsatzanstieg (netto) um 15,6 Prozent auf über 5,1 Mrd. Euro verzeichnete. 1877 gegründet, kann HORNBACH als einziges Unternehmen der Baumarkt–Branche auf eine sechs Generationen überdauernde Firmengeschichte zurückblicken. Derzeit betreibt der Konzern 161 Bau- und Gartenmärkte sowie Onlineshops in neun Ländern Europas.

Verkaufskonzept und Sortiment sind ganz auf die Bedürfnisse von Projektkunden und Profis ausgerichtet. HORNBACH garantiert seinen Kunden dauerhaft niedrige Preise und ist damit Preisführer in der Branche. Die hohe Qualität der Beratung und der exzellente Service wurden dem Unternehmen in zahlreichen unabhängigen Tests und Studien bescheinigt.

Mit Pionierleistungen wie dem ersten kombinierten Bau- und Gartenmarkt (1968), dem ersten Megastore (1980) und dem ersten Baumarkt mit Drive-in (2003) beweist HORNBACH ständig aufs Neue seine Innovationskraft. HORNBACH gilt seit Jahrzehnten

Wir sind der Überzeugung: Langfristige Kundenbindung erreichen wir nur durch eine hochwertige Beratungsleistung. Die Qualifikation unserer Mitarbeiter wird so zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Sie kommen in großer Vielzahl aus dem Handwerk und bringen daher entscheidende fachliche Qualifikation mit. Außerdem fördern wir unsere Beschäftigten und schulen sie gezielt, damit sie jedem unserer Kunden erfolgreich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gleichzeitig optimieren wir unsere internen Abläufe kontinuierlich. Die gewonnene Zeit nutzen unsere Mitarbeiter, um noch intensiver auf die Kunden eingehen zu können. Und das wird von ihnen honoriert, wie unsere guten Zahlen beweisen.